Dorfkümmerer/- in

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Ecklak, Kreis Steinburg, sucht zum 01. Januar 2022

eine Kümmerin/ einen Kümmerer (m/w/d) für die älteren Bürgerinnen und Bürger

mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden in einem zunächst bis zum 31.12.2024 befristeten Beschäftigungsverhältnis.

Das Einsatzgebiet erstreckt sich neben der Gemeinde Ecklak auch auf die Gemeinden Aebtissinwisch, Kudensee, Neuendorf-Sachsenbande, Nortorf und Landscheide.

Mit der neu geschaffenen Stelle der Dorfkümmerin/ des Dorfkümmerers sollen die Kontakte mit den älteren Bürgerinnen und Bürger gepflegt und ausgebaut sowie die Eingliederung in das Sozialgefüge gefördert werden.

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören:

– Fahrdienste für Seniorinnen und Senioren sowie weitere unterstützungsbedürftige Personen organisieren

– Mobilitätseingeschränkte Seniorinnen und Senioren sowie weitere unterstützungsbedürftige Personen ins Gemeindeleben einbeziehen

– Ansprechperson für alleinlebende Senioren und Seniorinnen sowie weitere unterstützungsbedürftige Personen sein

– Unterstützende Beratung in alltäglichen Angelegenheiten

– Gemeindeangebote organisieren und das Ehrenamt unterstützen

– Hilfestellung beim Ausfüllen von Formularen

Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD und ist aktuell bis zur Entgeltgruppe 3 vorgesehen.

Wir suchen eine flexible und teamfähige Kraft, die bereit, ist Verantwortung zu übernehmen und mit den älteren Bürgerinnen und Bürger vertrauensvoll und konstruktiv zusammen zu arbeiten.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Auskünfte erteilt der Bürgermeister, Herr Schmedtje, unter der Tel. 04825-923974.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 10. September 2021 an den Bürgermeister der Gemeinde Ecklak, Kohlmarkt 25, 25554 Wilster, erbeten.

Gemeinde Ecklak, Die Bürgermeister, Kohlmarkt 25, 25554 Wilster